Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gehört zu den großen Universitäten in Deutschland. In der Wissenschaftsregion Rhein-Main entfaltet sie ihre Leistungsstärke, Innovationskraft und Dynamik. Als Volluniversität ermöglicht die JGU ein Fachgrenzen überschreitendes Lehren und Lernen und eröffnet großes Potenzial für international renommierte, interdisziplinäre Forschung. Fast all ihre Einrichtungen vereint die JGU auf einem innenstadtnahen Campus – ein Ort lebendiger akademischer Kultur für Forschende, Lehrende und Studierende aus allen Kontinenten.

Universitätsbibliothek der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Bibliothekar/in Abteilung Akquisition und Metadatenmanagement (m/w/d)

in Teilzeit (75 %)

Die Universitätsbibliothek Mainz ist der zentrale Informationsdienstleister für die Studierenden sowie die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der JGU. Sie versorgt diese bedarfsorientiert mit Literatur und Information und bietet ihnen moderne Lern- und Kommunikationsorte.

Ihre Aufgaben:

  • Vorakzession, Bestellkatalogisierung, Bestellung und Einarbeitung von gedruckten Medien
  • Lizenzierung und Administration von E-Medien (Schwerpunkt E-Books)
  • Mitarbeit im Aufgabenbereich Dissertationsannahme

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich des Bibliothekswesens oder vergleichbare Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • sehr gute Kenntnisse des Regelwerks RDA
  • mehrjährige Erfahrung in der Katalogisierung von gedruckten und elektronischen Medien
  • sehr gute Kenntnisse der Lizenzierungsmodelle elektronischer Medien, insbesondere im Bereich E-Books, und der Übernahme von Fremddaten
  • gute Kenntnisse der Aufnahme von Personen- und Körperschaftsdaten in die Gemeinsame Normdatei (GND)Erfahrung in der telefonischen und schriftlichen Kommunikation mit Studierenden und Wissenschaftler*innen
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten
  • Flexibilität und Innovationsfreude
  • ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem qualifizierten und netten Team auf einem großen Universitätscampus mit internationalem Flair
  • umfangreiche Personalentwicklungsangebote
  • eine Jahressonderzahlung
  • Teilnahme an der zusätzlichen Altersversorgung im öffentlichen Dienst über die VBL
  • Jobticket, wahlweise im gesamten Rhein-Main-Gebiet
  • familienfreundliche großzügige Möglichkeit zur Telearbeit und zur Arbeitszeitflexibilisierung

 

Die Stelle wird nach EG 9b TV-L vergütet und ist zum 01.10.2022 unbefristet zu besetzen.

Wir sind ein Ort der Vielfalt und begrüßen qualifizierte Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen.

Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 31.05.2022, vorzugsweise über unseren Button „Jetzt bewerben“ mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Sascha Lauer, Tel: 06131/39-22659 oder E-Mail: s.lauer@uni-mainz.de.

 

Hinweise zum Datenschutz

Johannes Gutenberg Universität Mainz Logo